ETuS Wedau C1J - Sportverein Hamborn 1890 e.V .C1J (19:11) 33:19

Saison mit einem Sieg und Platz 6 in der Tabelle beendet.

Es ist geschafft !!!!!!! Die Saison ist nun zu Ende und ich möchte Euch zusammenfassend einen kleinen Rückblick der letzten 4 Spiele unserer C - Jugend geben. 

Zum Anfang April waren wir in Alstaden zu Gast und bekamen eine derbe Niederlage  zu spüren ( 30:25 ),  welche in erster Linie mit einem immer wieder größer werdenden Anteil an geworfenen Fahrkarten zu tun hatte. Der Gegner hatte einen neuen Spieler in den Reihen welcher nicht zu halten war. Alstaden war gut eingespielt und spulte unmengen von Kilometer ab. Wir schauten einfach nur hinterher oder begleiteten beim Torwurf brav. Es gab einige Ansagen zum defensiven Verhalten, doch zu schnell war der Gegner und nutzte jede Tür zum Torabschluß. Leitragender war hier unser Torhüter welcher die Dinger um die Ohren bekam. Jetzt kamen ersteinmal die Osterferien  in welchen wir 2 Spiele in die halbe April - und Maiwoche verschieben mussten.

Nachholspiel als Gast gegen Biefang am 30.04.19. wir waren gut besetzt und wollten hier zeigen das wir den Tabellendritten schlagen können. Die 1 Hälfte passierten zu viele Fehler immer war der Gegner in Front, obwohl wir besser waren. Einige Abschlüsse waren überheblich, einige Tempo Gegenstöße landeten bei uns im Tor. Das waren die kleinen Feinheiten welche uns den Sieg kosteten bis zur letzten Minute war es ein spannendes Spitzenspiel mit Geschwindigkeit und tollen Toren. In der 2. Hälfte stimmte nun endlich unsere defensive Linie. Endlich wurde gefightet. In den letzten Minuten gingen wir auf Manndeckung um das Spiel zu drehen doch hier fehlte uns das Glück des Tüchtigen um eventuell einen Punkt mitzunehmen. Anstelle des Ausgleiches kassierten wir ein Tor und waren mit 2 Toren geschlagen. Endstand 30:28. Tim machte im Tor ein Riesenspiel und zeigte das auch er kämpfen kann wenn seine Vorderleute investieren.

Nachholspiel in unserer Halle gegen HSG Homberg am 3.05.19. Ein Gewusel mit 18 willigen C - Jugend Spielern musste ersteinmal geordnet werden. Christopher, Tim und Nico konnten nicht mitwirken da wir nur 15 auf den Spielbogen bekamen. Hier sollte endlich etwas passieren auf unserem Punktekonto. Mittlerweile waren wir auf Platz 7 abgesackt und brauchten dringend Punkte. Wir ließen den schnellen Hombergern nicht die Möglichkeit sich freizulaufen und waren dicht bei Ihnen. Wir gingen auf 8:2 davon und konnten jetzt allen Ihre Einsatzminuten geben. Doch Homberg erkannte hier seine Chance und brachte Sich mit Ihren 2 hochgewachsenen Werfern zurück ins Spiel. Zur Halbzeit gingen wir mit einem Tor Vorsprung in die Kabine. Jetzt war Schluss mit Lustig und Punkte sollten her. Endlich wurden wir erhört und wir spielten ein berauschendes Spiel welches wir mit 42:31 gewannen.

Letztes Spiel zu Hause gegen Hamborn 90 am 5.05.19.Hier wollten wir einen schönen Abschluß der Saison mit den fehlenden 2 Punkten für Platz 6 abliefern. Wir spielten recht ordentlich doch wir ließen einen Spieler immer wieder im Eins gegen Eins durch. Das nervte vor allem unseren Torwart.Mit 19 : 11 gingen wir in die Pause und wollten jetzt nicht mehr so viel zulassen. Wir gingen nun auf eine Raumdeckung über und jetzt hatten wir das Spiel im Griff. Hamborn musste jetzt Bewegung reinbekommen um etwas zählbares zu erlangen, doch es kam nichts. Waren wir im Ballbesitz schlossen wir schnell mit einem Tor ab.So brachten wir das Spiel lässig mit 33:19.nach Hause und können nun mit Platz 6 sehr zufrieden die Saison abschließen.

Vielen Dank an alle Beteiligten und auf gehts in die Neue Saison 2019/20

Berichtet von Joachim Waldbach

Kontaktinfo

Kontakt

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
(0203) 93 19 286

Gaststätte

Masurenallee 331
47279 Duisburg –Wedau

Öffnungszeiten

Montag - Samstag 16 - 23 Uhr
Sonn- und Feiertags 11 - 22 Uhr
Mittwochs Ruhetag