ETuS Wedau D1M - SV Heißen D1M 24:26 (11:11)

Kopf an Kopf Spiel zum Saisonende

Ausgesprochen spannend gestaltete sich das Abschlussspiel der D-Mädchen von EtuS gegen den SV Heißen am 5.5.2019 um 15.45 Uhr in der Halle der Gesamtschule Süd. In der ersten Halbzeit waren beide Mannschaften absolut auf Augenhöhe. Insgesamt 11 Treffer gelangen den Mädchen: Farina Schubert warf das 1:0 in der ersten Minute, ihre Schwesten Elena (2:0, 3. Min.) und Paula (3:2, 4. Min.) folgten. Gleich drei Tore hintereinander erzielte Yamna (4:6, 9.Min.; 5:6, 11. Min; 6:6, 11. Min). Ein verwandelter Siebenmeter drehte anschließend das Ergebnis zugunsten von Heißen, doch dank der Treffer von Melissa (7:8, 16.Min), Farina (8:9 sowie 9:10 in der 17. Min) und Yamna (10:11 in der 19. Min.) blieb der Abstand zur gegnerischen Mannschaft stets klein. In der 20. Minute gelang Elena der Ausgleichstreffer: Mit 11:11 konnten die Mädels zufrieden in die Halbzeitpause gehen. Großen Anteil an dieser guten Bilanz hatte auch diesmal wieder Sarah Mohr, die engagiert das Tor verteidigte. In der zweiten Hälfte des Spiels hatte ETuS zunächst die Nase vorn: Farina warf in der 1 Minute das 12:11, in der 3. Minute das 13:12. In der vierten Minute steuerte Yamna zwei weitere Treffer bei: Sie traf zum 14:13 bzw. 15:14. Auch in den nächsten Minute wechselten die beiden Torschützinnen sich ab: Farina warf in der 9. Minute zum 16:17 sowie das 17:18, Yamna erzielte kurz darauf das Anschlusstor. Den ungeliebten Siebenmeter in der 15. Minute verwandelte Farina souverän: 19:21. Yamna traf im Anschluss zum 20:22. Die Torschützin der 17. Minute war Paula, ihr gelang das 21:24. Noch einmal gaben die ETuS-Mädchen richtig Gas: Farina traf in der 18. Minute zum 22:24 und zwei Minuten später zum 23:26. Den Schlusspunkt setzte noch einmal Yamna , ebenfalls in der letzten Minute: Mit 24:26 endete eine ausgesprochen spannende Begegnung.

Es spielten: Theresa Koppers und Sarah Mohr im Tor, Leonie Gerdes, Marlin Raczin, Yamna Driouch (9), Elena Schubert (2), Emmi Hilgers, Paula Schubert (2), Melissa Hertel (1), Farina Schubert (10/1), Josefina Schubert, Jelisha Manka, Sarah Tiede

Berichtet von Muriel Koppers

Bitte Kommentar schreiben

Sie kommentieren als Gast.

Kontaktinfo

Kontakt

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
(0203) 93 19 286

Gaststätte

Masurenallee 331
47279 Duisburg –Wedau

Öffnungszeiten

Montag - Samstag 16 - 23 Uhr
Sonn- und Feiertags 11 - 22 Uhr
Mittwochs Ruhetag