SC Bottrop C2M- ETuS Wedau C1M (10:5) 17:8

ETuS C Mädels gehen mit Niederlage gegen Bottrop II in die Weihnachtsferien

Eine enttäuschende Leistung zum Jahresende. Völlig desorientiert präsentierten sich die ETuS C-Mädels beim SC Bottrop. Schnell lagen wir mit 6:1 zurück und zu keiner Zeit kam auch nur leise die Hoffnung auf, dass heute irgendetwas klappen könnte. Dabei war der SC Bottrop der Traumgegner, an dem wir alles, was wir in den letzen Wochen trainiert haben, hätten ausprobieren können. Aber anstatt sich auszuprobieren, sich zu bewegen, ohne Ball einzulaufen oder den Gegner  ohne Ball zu überlaufen, Doppelpass zu spielen, Körpertäuschung zu versuchen, den Ball immer weiter laufen zu lassen, standen wir im Angriff und gingen sogar in die Rückwärtsbewegung, spielten Fehlpass um Fehlpass und machtem es dem Gegner sehr leicht, den Ball zu erobern. Alle Coachingversuche verpufften oder kamen nicht an. Es war mit Abstand das schlechteste Spiel der Saison. Achja.... eine Deckung hatten wir  zumindest 40 Minuten lang auch nicht. Und trotzdem gab es noch kleine Lichtblicke. Lena in ihrem ersten Spiel nach Rückkehr zum ETuS ackerte ordentlich, allerdings ziemlich auf sich alleine gestellt. Ruby machte in der 2. Hälfe auf der Halb- und Mittelposition ein gutes Spiel, belohnte sich leider nicht mit einem Torerfolg, und auch Leah in ihrem 2. Spiel fing sich nach einigen Fehlpässen und probierte Erlerntes abzurufen. Zahra und Yasmin spielten fehlerfrei und Marie Radow kämpfte in der Deckung und überzeugte am Kreis mit gutem Stellungsspiel. Leider vergeblich auf Anspiele ihrer Mitspielerinnen wartend. Stina ließ ihr Können viel zu wenig aufblitzen. Dank Tabea im Tor hielt sich die Niederlage noch in Grenzen. Halbzeit 10:5, Endstand 17:8. Diese Spiel ganz schnell abhaken, Krönchen richten und im Neuen Jahr durchstarten. Wir Trainerinnen wissen, dass viel mehr in der Mannschaft steckt.

Es spielten:
Tabea Hansmeier im Tor, Lena Schenk (3/1), Hanna Loibingdorfer (1), Ruby Claes, Marie Kruse (2), Leah Fink, Marie Radow, Zoe Kunske (1), Stina Düren (1), Zarah Nasser, Yasmin El Ghali

Berichtet von Assi veröffentlicht für Saison Spieltage 17/18 2017/2018 9. Spieltag

Bitte Kommentar schreiben

Sie kommentieren als Gast.

Kontaktinfo

Kontakt

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
(0203) 93 19 286

Gaststätte

Masurenallee 331
47279 Duisburg –Wedau

Öffnungszeiten

Montag - Samstag 16 - 23 Uhr
Sonn- und Feiertags 11 - 22 Uhr
Mittwochs Ruhetag